Details zu einzelnen Dateien oder Ordnern im Finder sind mit Rechtsklick (Eintastenmaus: Cmd+Klick) und Auswahl von “Get Info”, oder für...

Details zu einzelnen Dateien oder Ordnern im Finder sind mit Rechtsklick (Eintastenmaus: Cmd+Klick) und Auswahl von “Get Info”, oder für Tastaturadepten mit Cmd+I, schnell ermittelt. Werden mehrere Ordner markiert, fördert dieses Vorgehen für jeden Ordner ein eigenes Informationsfenster auf den Bildschirm.
   Wen aber bspw. die summierte Speicherplatzbelegung aller gewählten Ordner oder Dateien interessiert, muß bei dieser Variante den Taschenrechner bedienen und von Hand addieren.
   Leopard bietet jedoch eine summierte Infoanzeige an – man muß sie nur finden! Mit Dank an den Ex-Kollegens Apunkt aus dem gelobten Land sei also hier erwähnt, daß Ctrl+Cmd+I (oder Rechtsklick, dann Ctrl gedrückt halten, dann “Get Summary Info”) die gewünschte, summierte Darstellung liefert.

Join the conversation!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *