Sind es nicht stets die großen Dinge, die Auge und Herz erfreuen? Die Industrie hat es schon längst verstanden, und...

Sind es nicht stets die großen Dinge, die Auge und Herz erfreuen? Die Industrie hat es schon längst verstanden, und schmückt ihre Produkte nicht nur mit einem hübschen, sondern gerne auch viel zu großem, Äußeren oder Inneren, um den Verbraucher mehr vorzugaukeln, als da wirklich ist. Das viel zu große Innere ist bspw. sehr schön bei der Waschmittelindustrie zu sehen. Sie hat mit dem size does matter-Prinzip viele Jahre erfolgreich gearbeitet, indem sie ihren Produkten Füllstoffe beigemengte, die aus, eigentlich handlichen, Waschmittelkonzentraten riesige 10kg-Tonnen zauberten. Mit Steigerung der Werbeparolen von intensiv über super zu mega & Co. wurde parallel die Füllstoffmenge reduziert, und endlich stehen wir heute da, wo wir schon vor 20 Jahren hätten sein können: handliche Waschmittelbehälter, deren Inhalt genau so gut wäscht, wie zu Zeiten des “weißen Riesen”. (Glaubt doch wohl keiner ernsthaft, daß sich der Waschkraftzuwachs proportional zu den Superlativen der Quarketingparolen verhält, oder?)
Mäuseorgel   Aber das soll weder ein weiterer Feldzug gegen die Konsumgüterindustrie sein, noch ein Plädoyer für den armen, hilflosen Konsumenten. Eigentlich wollte ich über die kleinen Dinge sprechen, die bisweilen das Auge und Herz viel mehr erfreuen können, als die Großen. Und nun, zu Weihnachten, fiel mir so ein kleines Etwas in die Hände. Eine Mäuseorgel, wahrscheinlich eher unter dem Namen Drehorgel bekannt. Sie spielt “We wish you a merry Christmas” und weil’s so schön ist, habe ich weder Kosten noch Mühen gescheut, um sogleich eine Videoperformance in nahezu HDTV-Qualität aufzuzeichnen. Klick auf’s Bild führt zur High-Quality-Version der Mäuseorgel-Performance. Wer’s lieber billig will, der kriegt’s auch billig und kann sich hier mit der Low-Quality (=YouTube-Standard) Variante zufrieden geben. Enjoy! :-)

Join the conversation!

  • Coool!!! :)))) Gefällt mir! :)) Ich glaube, ich sollte mein Drehbuch für den Kurzfilm wieder umschreiben… dieser hier gefällt mir besser… ;)
    Frohe Weihnachten! E

  • Seeeehr nett! :-)) Aber ich bin mir sicher, daß Dein Drehbuch meine Mäuseorgel hier um Längen schlägt! ;-))) Bin schon gespannt auf Deinen Kurzfilm! Frohe Weihnachten zurück und LGvB

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *