Eine Kurzvorstellung der Chrome Extension "bit.ly | a simple URL shortener", die das Verkürzen von URLs auf zwei Mausklicks reduziert.

Eine Kurzvorstellung der Chrome Extension “bit.ly | a simple URL shortener”, die das Verkürzen von URLs auf zwei Mausklicks reduziert.

Chrome Extension: bit.ly | a simple URL shortener Chrome Extension: Recent Tabs Mit der Chrome Extension: bit.ly | a simple URL shortener wird das Verkürzen von URLs deutlich vereinfacht: Klick auf das in freundlichem Orange lächelnde Icon in der Chrome Toolbar öffnet ein Fenster, das im Wesentlichen aus einem großen Eingabefeld, einem Link zu den Einstellungen (Options) und einem ‘Copied’-Button besteht. Im Eingabefeld wird automatisch der Titel der aktuell geöffneten Seite nebst angehängter verkürzter Web-Adresse (URL) eingefügt. Praktisch, daß die Chrome Extension per Default die verkürzte URL automatisch in die Zwischenablage kopiert.

In den Options kann das Kopierverhalten, dort ‘Auto Copy Short URLs’ genannt, auch ausgeschaltet werden. Mit dem ‘Twitter Enhancer’ fügt die bitly Extension auf twitter.com automatisch einen Shorten-Button ein, mit dem lange URLs verkürzt werden können. ‘Trend Notifications’ informiert den Nutzer, wenn ein verkürzter Link populär oder gar zum Trend wird. Die letzten beiden Optionen sind ‘Auto Expand Links’ und ‘API Domains’. Erstgenannte zeigt einen Link Preview für bit.ly auf besuchten Seiten an, während die Letztere festgelegt ob bit.ly mit der bit.ly API oder der noch kürzere j.mp API arbeiten soll.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *